Islandpferdezucht auf Bärenfilz

Wir halten unsere Islandpferde in großen Herdenverbänden auf einer Weidefläche von ca. 60 ha. Neben den Reit- und Verkaufspferden gehören zu unserem Hof 20 hervorragende Zuchtstuten und 50 deutsch gezogene Jungpferde. Unsere Fohlen wachsen im natürlichen Herdenverband auf großen Weiden heran und werden mit viel Geduld und Liebe ausgebildet. Großen Wert legen wir dabei auf eine fundierte Boden- und saubere Dressurarbeit. Darauf aufbauend werden die Pferde mit viel Zeit entsprechend ihrem Gangpotential geschult.
Islandpferde haben ein sehr ausgeglichenes Wesen und sind angenehm im Umgang. 
Diese Eigenschaften sind ein Grund für die Beliebtheit dieser Pferderasse.
Die Väter unserer Pferde sind Spitzenhengste wie Lykill frá Blesastödum, Kopernikus vom Heesberg, Gelmir vom Sommerberg, Tyr vom Rappenhof, Kjarval frá Sauðárkroki, Otur frá Sauðárkroki, Kolfinnur frá Kjarnholtum, Útlagi frá Grafarkoti (ein Sohn von Stigandi frá Sauðárkroki dem Ehrenpreisträgers für Nachkommen auf dem Landsmot 1998) und Kanslari frá Grafarkoti sowie Náttar frá Miðfelli.